Behandlungen zur Steigerung des Wohlbefindens

Monika Wessel hat sich in ihrer Praxis in Sendenhorst darauf spezialisiert, mit alternativen Heilmethoden das Wohlbefinden ihrer Kunden nachhaltig zu verbessern. Mit der Kraft der Natur wird die Harmonie von Körper, Seele und Geist angestrebt, so das Credo von Monika Wessel. Das innere Gleichgewicht, welches etwa mit Reiki, der Bachblütentherapie, mit Licht- und Aromatherapie und der Zellregeneration nach ASEA erreicht wird, spiegelt sich auch optisch wider. Unterstützend offeriert Frau Wessel dazu kosmetische Behandlungen Anwendungen, um das Wohlbefinden auch nach außen zu steigern.

Kraft der Natur

Nach dem Motto "anders denken, besser fühlen" kommen in der Praxis von Monika Wessel verschiedene Behandlungsmethoden zum Einsatz, wie zentral etwa das Reiki. Monika Wessel ist sehr erfahren und ihre jahrzehntelange Aus- und Weiterbildung hilft ihr, Kontakt zu universellen Energiequellen aufzubauen, welche sie mit ihren Händen erspürt und fördert. Als anerkannte Reiki-Meisterin schafft sie den Ausgleich von Disharmonien und fördert eine tiefe Entspannung. Neben Reiki setzt die Reiki-Meisterin auf die Bachblütentherapie, welche sie an der Paracelsus-Schule in Braunschweig erlernt hat. Zentral wird bei der Bachblütentherapie davon ausgegangen, dass ein seelisches Ungleichgewicht mit körperlichen Beschwerden und emotionalen Störungen einhergehen. Benannt nach ihrem Begründer Bach basiert die Bachblütentherapie auf verschiedenen Blüten und Essenzen, welche den unterschiedlichen Seelenzuständen zugeordnet werden. Monika Wessel wendet diese Essenzen an, um die Harmonisierung von Körper und Seele zu unterstützen. Neben dieser Therapieform setzt Monika Wessel zudem die Licht- und Aromatherapie ein, um Stress und Blockaden zu lösen. Gerade in der dunklen Jahreszeit eine gern angenommene Methode um dem Winter Blues entgegen zu wirken.  

Zellregeneration als Voraussetzung für tiefe Gesundheit

Ansatz der Zellregeneration ist, dass es im Körper Billionen von Zellen gibt, deren Beschaffenheit erheblich die Gesamtkonstitution und das Wohlbefinden beeinflusst. Zellschäden haben das Potenzial, dass Immunsystem zu schwächen und sie begünstigen damit verschiedene Krankheiten. Hier setzt die Zellregeneration nach ASEA an, die den natürlichen Mechanismus der Zellen fördert. Monika Wessel wendet die ASEA-Behandlung an, um diesen Prozess der Reparatur und ganzheitlichen Gesundung von Zellen zu fördern. Weitere Ansätze der Regeneration bei Monika Wessel sind die esogetische Medizin nach Peter Mandel und der Einsatz von Ohrenkerzen. Bei der esogetischen Medizin handelt es sich um ein ganzheitliches Konzept,  das auf der Annahme ineinandergreifenden Gesetzmäßigkeiten im Kosmos beruht, welche sich auch in den Zellen widerspiegeln. In der Praxis werden mit Farbölen und Farbakupunktur bestimmte Punkte des Körpers ebenso physisch wie energetisch angesprochen, um positive Impulse auszulösen. Der Einsatz von Ohrenkerzen beruht wurde von Indianern und anderen Naturvölkern überlieferten. Es werden mit den Kerzen bestimmte Reflexe ausgelöst, denn zunächst wirkt Wärme auf den Gehörgang und es entsteht ein leichter Überdruck. Wenn die Ohrenkerzen abgebrannt werden, kommt es zu einem Druckausgleich, der eine entspannende Wirkung hat.

Monika Wessel nutzt das gesamte Spektrum der Natur, um  das Wohlbefinden mit alternativen Behandlungsmethoden zu steigern. Ihre ganzheitlichen kosmetischen Behandlungen, bei denen sie vornehmlich Akari-Produkte anwendet, unterstützen die alternativen Behandlungen. Wer mehr über Monika Wessel und ihre Praxis erfahren möchte, ist herzlich auf www.monika-wessel.com eingeladen.